Hallo Männer,

 

das Winterlager geht in die Zweite Runde und wir freuen uns riesig darauf. In diesem Jahr wollen wir das Lager etwas anders gestalten.

So wird es für Euch die Möglichkeit geben, dass Ihr Eure eigenen Zelte aufschlagen könnt. Im letzten Jahr haben wir gemeinsam im Tipi übernachtet. Dies wird aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein. Zumal wir davon ausgehen, dass wir etwas mehr Anmeldungen erhalten werden und die zugelassene Kapazität überschritten werden würde. Wer über kein eigenes Zelt verfügt, der meldet sich bitte bei Ivo über die Anmeldemai: "ivoschwidder@gmail.com"

 

Als weitere Änderung soll es in diesem Jahr ein „Gruppenpavillon“ geben. Hier werden Euch ein paar Sitzgelegenheiten und Tische zur Verfügung stehen. Außerdem planen wir hier unsere Outdoorküche unterzubringen. Ihr werdet die Möglichkeit haben, mehrere Gasplatten zu nutzen. Das Erhitzen von Flüssigkeiten sollte somit kein Problem darstellen. Tee, Kaffee und einige alkoholfreie Getränke werden durch uns gestellt.

 

An dieser Stelle sei erwähnt, dass es einen Eintopf am Abend und auch ein zünftiges Frühstück geben wird.

 

Auf dem Gelände verteilt, wird es in diesem Jahr ein paar Männerspielstationen“ geben. Hier wird es um verschiedene Bereiche Eurer Männlichkeit gehen. Ihr könnt Eure Kraft unter Beweis stellen, aber auch Eure Geschicklichkeit und Ausdauer sind gefragt. Entdeckt die verborgene Körperlichkeit in Euch oder zeigt dem Anderen eine deutliche Grenze.  Wir sind gespannt, wie es ankommt.

 

Wie bereits auf dem letzten Lager, soll es auch in diesem Jahr wieder ein Lagerfeuer geben. Hierzu haben wir uns ebenfalls ein paar Gedanken gemacht. Die Feuerstelle wird etwas anders gestaltet sein, so dass möglichst viele Männer daran Platz haben und wir trotzdem gemütlich beieinander sein können.

Im Tipi ist ebenfalls ein Feuer geplant (mit hochwertigerem Holz…J - es wird keine Rauchentwicklung geben).

 

Inhaltlich wollen wir uns mit Euch auf die Reise begeben. Wir werden verschiedene Sachen mit Euch ausprobieren. So wollen wir Rituale mit Euch am Leben erhalten. Natürlich wird das Redestabritual nicht fehlen.

 

 

 Am 12.12.20 kommt ihr ab 12:00 Uhr aufs Gelände.

 

Ihr werdet genug Zeit haben, um anzukommen und Euch einzufühlen. Inhaltlich wollen wir ca. 13:30 Uhr beginnen.

Die Teilnahme an jeglichen Programmpunkten ist freiwillig und jeder kann selbst für sich bestimmen, ob er mit uns die Nacht in Zelten verbringen möchte oder sich am Abend lieber wieder vom Kreis der Männer verabschiedet.

 

Ende der Veranstaltung wird am 13.12.20 um ca. 12:00 Uhr sein.

 

Solltest du jetzt noch Fragen haben, dann kannst du diese direkt über die Anmeldemail:  ivoschwidder@gmail.com ,loswerden

 

 

 

Mit männlichen Grüßen

 

Ronny und Ivo

 

 

P.S. Die Bezahlung kann vor Ort geschehen. Wem es lieber ist Geld auf ein Konto zu überweisen, der gibt dies bitte bei der Anmeldung mit an. Die Kontodaten – und wenn erwünscht die Rechnung – werden dann übermittelt.

präsentiert von :

© 2023 von J.A Fotografie. Erstellt mit Wix.com